+39_342_1427879   info@air-fashion.com    
           
   Ihre Währung

Eingeben Melde mich

  WARENKORB


 FASHION BLOG


 NEWS   TRENDS, MODEKOLLEKTIONEN & MODESCHAUEN   MODE-LIFESTYLE   MARKEN UND DIE GESCHICHTE DER MODE
 Schnellsuche 


 TRENDS, MODEKOLLEKTIONEN & MODESCHAUEN  


  Zurück zur Liste von Artikeln  

DIE RüCKKEHR DES STILS VON PRINZESSIN DIANA ZU DEN MODELAUFSTEGEN. WINTER UND SOMMER 2019.

02-SEP-2018


Die Neuankömmlinge von Damen- und Männer taschen

Armani Exchange

THE BRIDGE

Piquadro

Armani Exchange

GHIBLI

Bevor Diana mit Prinz Charles traf, war ihre Erscheinung sehr bescheiden und langweilig.


Diana Spencer vor der Hochzeit, November 1980

Zu dieser Zeit war sie, die Kinder - BegeisterterIn, ein gewöhnlicher Hilfslehrer im Kindergarten.


Diana Spencer während der Arbeit im Kindergarten, 1980

Sie bevorzugte unprätentiöse Hemden, Westen, einfarbige Unisex-Oberbekleidung.


Diana Spencer arbeitet als Kindermädchen, 1980

Es war das Treffen mit Charles, das der Schaffung ihres erstaunlichen Stils Auftrieb gab. Diana stimmte selbst ihre eigenen Outfits ab und begann die Modewelt von Grund auf zu lernen. Es gab auch Fehler, aber trotz der Worte der berühmten, modischen Kritiker ging sie zuversichtlich voran. Die unglücklichste Wahl des Aussehens der Prinzessin ist ihres Hochzeitskleides, das so bauschig war, dass die Kritiker sie „Baiserkuchen“ nannten.


Das Hochzeitskleid von Lady Diana

Bald wandte sich Diana einer modischen Stylistin zu und schaffte es, ihren eigenen weiblichen und aristokratischen Stil zu erstellen, der zu einer Ikone des 20. Jahrhunderts wurde. Lady Di hatte immer die Leichtigkeit, Eleganz, sogar Haltung und konnte richtig sich zu inszenieren. Sie ist ein Symbol von England und in dieser Saison ist sie auch ein Symbol von Trends. Basierend auf den Kleidungen der Prinzessin, haben die Designer das Konzept des „Stils von Prinzessin Diana“ in die Mode gebracht.

Die Elemente von Kleidern und Hüten von Prinzessin Diana breiteten sich schnell auf die Kleider der hohen und mittleren Klasse aus. Die Designer inspirierten sich von der Garderobe des Symbols von England und entwarfen die Kleider, die Weiblichkeit und Raffinesse betonen.


Prinzessin Kate und Prinzessin Diana

Dianas Kostüm & Blumarine Sommer Outfit 2019


Ein sehr wichtiges Element dieses Stils ist die Käulenärmel und ein gepunktet Print.


Kleidung von Prinzessin Diana & Modebild der Designerin Carolina Herrera, aus der Sommerkollektion 2019

Die Punkte können entweder klein oder groß sein. Um verspielt zu aussehen, können die Punkte gelb oder rot sein, und für die Strenge werden die Schwarz und Weiß Töne empfahlen.


Prinzessin Diana und Prinzessin Kate


Prinzessin Diana (links) & Modekleid von Oscar De La Renta, Kollektion Sommer 2019 (rechts)

Die gestreifte Kleidung, vor allem auf das Thema Meer, ist auch stilvoll. Ausgezeichnet wird eine gestreifte Jacke mit einem Bleistiftrock oder einer breiten Hose kombiniert. Viele Experten der Modeindustrie glauben, dass es im Sommer 2019 der gestreifte Druck sehr stilvoll wird.


Dianas Outfit & Fotos von der Modenschau Dolce & Gabbana, Sommerkollektion 2019


Gestreifte Hose von Diana und Kollektion von Sommer 2019 von Chanel


Prinzessin Diana & Kleidung von Antonio Marras Sommer 2019


Wenn der Stil ist für ein Spaziergang gedacht ist, dann ist ein leichtes Kleid mit Blumenprint oder ein luftiger Rock aus einem gemusterten, durchscheinenden Stoff perfekt. Die Spitze ist ein weiterer Modetrend für die kommende Saison.


Dianas Outfit & Blumarine 2019 Sommerkollektion


(von links nach rechts) Prinzessin Diana, Kleid von Erika Cavallini Sommer 2019, Kleid von Blumarine Sommer 2019


Kleid von Diana (links) & Kleid von Ermanno Scervino Sommer 2019 (rechts)


Dianas Outfit & Rock von Cloè Sommer 2019

Cloè sommer 2019


Christian Dior, sommer 2019

Ein nächstes Element aus der Garderobe von Diana wird ein knielanger Bleistiftrock mit einer Empirelinie. Prinzessin Diana war ziemlich hochgewachsen und hatte die lange Beine, so dass dieser Rock Typ nur ihre Figur betonte. Wenn eine Frau eine Körpergröße weniger als 160 Zentimetern hat, ist solcher Rock nicht zu empfehlen, da sonst die Silhouette ausgeleiert wirkt. Mit der Körpergröße von 160 und mehr wird der Bleistiftrock perfekt mit dem Pfennigabsatz kombiniert, so dass die Silhouette ausgedünnt wird.


Prinzessin Diana & Kollektion von Versace Sommer 2019


Prinzessin Diana & Kollektion von Versace Sommer 2019


Prinzessin Diana & Kollektion von Versace Sommer 2019

Die Prinzessin liebte Seidenschals, die immer noch unter Frauen der gehobene Bedarf hat. Es ist gut, solcher Schal mit einem einfarbigen Anzug zu kombinieren, vorausgesetzt, dass die Farbe des Schals mit der Farbe der Elemente des Anzuges übereinstimmt. Ein Schal kann um einen breitrandigen Hut oder einen Gürtel gewickelt werden, wodurch die Figur betont wird.


Outfit von Diana & Outfit von Philipp Plein, Kollektion Sommer 2019

Als universelle Farbe liebte Diana Rosa. Experten betrachten diese Farbe als eine gewinnsichere Lösung für ein erfolgreiches Outfit.


Pinkes Outfit von Lady Diana & Kollektion von Fendi Milano, Sommer 2019

Und natürlich erschien Prinzessin Diana nicht ohne ihre Designerhüte. Ein Hut sollte abhängig vom Ziel des Ausstiegs gewählt werden. Ein breitrandiger Hut eignet sich für einen Spaziergang. Für eine stärkere Betonung der Weiblichkeit können Sie dem Hut mit Blumen hinzufügen. Die Europäischen Designer, die die ganzen Kollektionen schaffen, basierend auf der Dianas Garderobe, empfehlen, die Kopfbedeckungen auf Grund der Fotos von Prinzessin Diana zu wählen.


Dianas Hut & Modeschau Moschino Winter 2019


Diana & Collecting Sommer 2019 von Carolina Herrera

Ihr integrales Zubehör waren die Taschen, die im Stil und Farbe zu jeder Kleidung passten. Die Lieblingsmodelle von Lady Dianas Taschen bleiben bis heute trendig.


Diana mit einer D-Bag Handtasche von TOD's


Diana mit einer Tasche namens Lady Dior


Diana mit einer Tasche von Chanel


Diana mit einer Tasche von Jimmy Choo



* Unser Blog air-fashion.com ist keine offizielle Nachrichtenagentur gemäß dem italienischen (EU) Gesetz 62/2011. Sollten die veröffentlichten Nachrichten oder Bilder irgendwelche Urheberrechte verletzen, schreiben Sie uns einfach und sie werden umgehend entfernt.



Kommentare

Name
E-mail
Kommentartext



 Zurück zur Liste von Artikeln  

EIMERTASCHE IM SOMMER 2022 TREND
11-MAR-2022

Ein vergessenes, aber wichtiges Accessoire - ein Sonnenschirm
07-AUG-2021

Omas Brust: modische Accessoires aus den 60er Jahren und moderne Trends.
05-AUG-2021

ARMANI EXCHANGE – TASCHENKOLLEKTION HERBST/WINTER 2020-2021
30-SEP-2020








Italiano     English     Русский     Deutsch     Español     Français

© Copyright AIRFASHION 2012-2022 | D’Addazio S.r.l.s. & Via Roma SN - 64011 Alba Adriatica (TE) - Italy
Tel.: +39_342-_1427879 Fax: +39_178-_2710534 info@air-fashion.com
P.Iva IT02028150676 - iscriz. alla camera di commercio N° REA TE-173257 PEC: daddazio.srls@pec.it

Wenn Sie diese Website weiter durchsuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um den Zugriff auf das Kontrollfeld auf der Website zu erleichtern.
Für weitere Informationen und um die Einstellungen Ihres Browsers in Bezug auf Cookies zu verwalten: Lesen Sie hier. Lesen Sie Privacy